• 15.10.2017: OMEGA Erinnerungscafé

    15. Oktober 2017: OMEGA Erinnerungscafé

    Zeit:

    15.00 Uhr

    Ort:

    Die Treffen sind in den Räumlichkeiten der

    Tagespflege Hand in Hand
    Wiesenstraße 81 – 83

    Jeden 3. Sonntag im Monat ab 15.00 Uhr –

    Offener Treff für trauernde Angehörige.

    Einmal im Monat, jeden 3. Sonntag (wenn nicht anders angegeben) beginnt um 15.00 Uhr ein offenes Café für Hinterbliebene und Angehörige, die einen Menschen verloren haben und mit ihrer Trauer nicht allein sein wollen.

     

    Wenn trauernde Menschen über Ihren Verlust sprechen, anderen zuhören und sich austauschen,  erfahren sie, dass es gut tut, voneinander und umeinander zu wissen und in ihrer Trauer nicht allein zu sein.

     

    Verständnisvolle Begleiterinnen sind ebenfalls anwesend und unterstützen aktiv bei der Gestaltung der Nachmittage.

     
  • 19.11.2017: OMEGA Erinnerungscafé

    19. November 2017:
    OMEGA Erinnerungscafé

    Zeit:

    15.00 Uhr

    Ort:

    Die Treffen sind in den Räumlichkeiten der

    Tagespflege Hand in Hand
    Wiesenstraße 81 – 83

    Jeden 3. Sonntag im Monat ab 15.00 Uhr –

    Offener Treff für trauernde Angehörige.

    Einmal im Monat, jeden 3. Sonntag (wenn nicht anders angegeben) beginnt um 15.00 Uhr ein offenes Café für Hinterbliebene und Angehörige, die einen Menschen verloren haben und mit ihrer Trauer nicht allein sein wollen.

     

    Wenn trauernde Menschen über Ihren Verlust sprechen, anderen zuhören und sich austauschen,  erfahren sie, dass es gut tut, voneinander und umeinander zu wissen und in ihrer Trauer nicht allein zu sein.

     

    Verständnisvolle Begleiterinnen sind ebenfalls anwesend und unterstützen aktiv bei der Gestaltung der Nachmittage.

     
  • 17.12.2017: OMEGA Erinnerungscafé

    17. Dezember 2017:
    OMEGA Erinnerungscafé

    Zeit:

    15.00 Uhr

    Ort:

    Die Treffen sind in den Räumlichkeiten der

    Tagespflege Hand in Hand
    Wiesenstraße 81 – 83

    Jeden 3. Sonntag im Monat ab 15.00 Uhr –

    Offener Treff für trauernde Angehörige.

    Einmal im Monat, jeden 3. Sonntag (wenn nicht anders angegeben) beginnt um 15.00 Uhr ein offenes Café für Hinterbliebene und Angehörige, die einen Menschen verloren haben und mit ihrer Trauer nicht allein sein wollen.

     

    Wenn trauernde Menschen über Ihren Verlust sprechen, anderen zuhören und sich austauschen,  erfahren sie, dass es gut tut, voneinander und umeinander zu wissen und in ihrer Trauer nicht allein zu sein.

     

    Verständnisvolle Begleiterinnen sind ebenfalls anwesend und unterstützen aktiv bei der Gestaltung der Nachmittage.